AG Biochemische Ökologie und Molekulare Evolution

biol404 "Forschungspraktikum"

Im Rahmen des Forschungspraktikums werden Sie Teil unseresTeams und haben so die Möglichkeit, die Forschungsarbeit unserer Arbeitsgruppe "Biochemische Ökologie und Molekulare Evolution" unmittelbar kennen zu lernen. Ziel dieses Moduls ist es, Arbeitsgruppen und ihre Forschung kennenzulernen. Möglichwerweise entscheiden Sie sich danach dafür, Ihr Projekt zur Masterarbeit im Bereich der Forschung zu bearbeiten. Das Thema des Teilprojektes, an dem mitgearbeitet werden kann, ergibt sich aus den aktuellen Forschungsarbeiten und wird wie auch der mögliche Termin in einem persönlichen Gespräch festgelegt. Als Mitglied der Abeitsgruppe nehmen Sie in dieser Zeit auch an den Besprechungen und Seminaren der Arbeitsgruppe teil.

Unsere Forschungsthemen - Ihr Forschungsprojekt

Unsere Forschung umfasst die Welt der Pflanzen, die Tiere, die mit den Pflanzen interagieren, sowie die an den Wechselwirkungen beteiligten Naturstoffe und Mikroorganismen.  Daher sind auch die in unserer Gruppe zum Einsatz kommenden Methoden sehr vielfältig. Dies ermöglichst Ihnen im Rahmen Ihrer Bachelorarbeit in einem wissenschaftlich vielfältigen Umfeld zu arbeiten.

Informationen zu unserer Forschung.

Organisatorisches

  • Wählbar nur für Studierende mit Studienbeginn ab WS17/18. Bis dahin gilt das Labor- und Freilandpraktikum (biol276 oder biol279).
  • Termine jederzeit nach Absprache. 4 Wochen ganztägig, 8 ECTS.
  • Unsere Laborkapazität ist erreicht. Daher können wir derzeit leider keine Anmeldungen zu diesem Modul annehmen.
  • Modulbeschreibung biol404

Prüfungsleistungen

  • schriftliches Protokoll (80%)
  • Seminarvortag mit anschließender Diskussion (20%)  zum Beispiel zum Thema Ihres Projektes