AG Biochemische Ökologie und Molekulare Evolution

Module der Masterarbeit

Die Masterarbeit wird durch ein Modul zur Methodenkompetenz ergänzt.

biol206 "Methodenkompetenz"

Dieses Modul gibt Ihnen die Möglichkeit, sich bereits mit dem Forschungsgegenstand Ihrer geplanten Masterarbeit vertraut zumachen. So lernen Sie aus einer Fragestellung ein ein konkretes Forschungsprojekt zu entwickeln, dieses zu planen und die geeigneten Methoden auszuwählen. Dafür lernen Sie im Rahmen dieses Moduls die wichtigsten der für Ihre Masterarbeit erforderlichen Methoden für Labor und Datenanalyse kennen.

Organisatorisches

  • Durchführung im Semester, bevor Sie mit Ihrer Masterarbeit in unserer Arbeitsgruppe beginnen, 6 Wochen, 10 ECTS.
  • Bewertet werden Ihr schriftliches Protokoll (80%) sowie ein Seminarvortrag zur Präsentation Ihrer Ergebnisse (20%).
  • Modulbeschreibung biol206

biol207 "Masterarbeit"

Die Masterarbeit füllt das gesamte vierte Fachsemester des Masterstudienganges und setzt voraus, dass Sie das Modul "Methodenkompetenz" (biol206) bereits in unserer Arbeitsgruppe absolviert haben.

Organisatorisches

  • Jederzeit nach Absprache, 1 Semester, 30 ECTS.
  • Bewertet werden Ihre schriftliche abgefasste Masterarbeit (80%) sowie ein Seminarvortrag, in dem Sie Ihre wissenschaftlichen Ergebnisse zur Diskussion stellen (20%).
  • Modulbeschreibung biol207